Der Veranstalter der Masterclass 2023 in München ist:

Business Innovation Christian Doll

Am Staudengarten 39

81547 München

Deutschland

Die Teilnahme an der Masterclass ist dem/der Ticketinhaber/in vorbehalten, ein Übertrag auf eine(n) andere(n) Teilnehmer/in oder ein Wechsel zu anderen Strategyzer-Veranstaltungen ist nicht möglich

Die Tickets sind wie folgt erstattungsfähig:

  • Vor dem 31.12.2022: 100% des Ticketpreises
  • Zwischen 01.01.2023 und 31.01.2023: 50% des Ticketpreises
  • Nach dem 01.02.2023: keine Erstattung

Es werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Masterclass zum angekündigten Datum und zur angekündigten Uhrzeit und am angekündigten Ort stattfindet. Sollte dies nicht möglich sein, wird ein alternatives Datum/eine alternative Uhrzeit/ein alternativer Ort festgelegt/angekündigt. Für den Fall, dass einer oder mehrere der angekündigten Referenten aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Referenten oder des Veranstalters liegen, nicht in der Lage sind, die Masterclass zu moderieren, wird dieser Referent durch den Veranstalter ersetzt.

Inhalte und Funktionen können nach dem Ermessen des Veranstalters der Masterclass hinzugefügt oder von ihr entfernt werden.

Sofern nicht anders angegeben, besitzen die Referenten, der Veranstalter, Strategyzer und Wiley das Urheberrecht an den Inhalten, Materialien und Tools, die während der Masterclass und in der Vorbereitung darauf präsentiert, referenziert und weitergegeben werden. Die Masterclass darf nur von den autorisierten Teilnehmern besucht oder angesehen werden; der Inhalt darf unter keinen Umständen aufgenommen, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Es liegt in der Verantwortung jedes Teilnehmers der virtuellen Masterclass, sicherzustellen, dass sie/er über die technischen Voraussetzungen verfügt, die für das Training notwendig ist. 

Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden und ist nicht verpflichtet, den virtuellen Teilnehmern das Ticket zu erstatten oder anderweitig zu helfen, wenn die Durchführung der Masterclass aufgrund von Problemen mit der Funktionalität der virtuellen Schulungseinrichtung oder des Internet Service Providers, die die Teilnehmer oder die Vortragenden erfahren, unterbrochen wird.

Die Masterclass, einschließlich ihrer Teilnehmer, kann aufgezeichnet und fotografiert werden. Die virtuelle Schulungseinrichtung verfügt über eine Funktion, die es ermöglicht, Video- und Audioaufnahmen von allen Dokumenten und anderen Materialien, die während der Masterclass ausgetauscht oder angesehen werden, aufzuzeichnen. Mit der Teilnahme an einer virtuellen Sitzung und/oder einem vor-Ort Training erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden, dass sie/er aufgezeichnet und fotografiert wird, und bestätigt, dass er verstanden hat und damit einverstanden ist, dass der Veranstalter das Urheberrecht an solchen Aufzeichnungen und Fotos besitzt und es ihm freisteht, diese oder Teile davon nach eigenem Ermessen zu verwenden. 

Der/die Teilnehmer/in kann seine/ihre Zustimmung zur Verwendung seines/ihres Bildes in Marketingmaterialien des Veranstalters jederzeit widerrufen, indem er/sie eine E-Mail an die folgende Adresse sendet: bicmc2023@strategyzer-advisor.de

Es liegt in der Verantwortung jedes Teilnehmers sicherzustellen, dass er/sie keine vertraulichen, persönlichen oder anderen geschützten Informationen in seinen/ihren Beiträgen während der Masterclass einbringt.

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Masterclass oder der Nichtdurchführung der Masterclass ergeben oder damit zusammenhängen.

Die Durchführung der Masterclass und die Beziehung zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern unterliegt deutschem Recht ohne Rücksicht auf kollisionsrechtliche Bestimmungen. Jegliche Ansprüche, Klagegründe oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Masterclass oder der Beziehung zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern ergeben, werden ausschließlich vor den Gerichten in München, Deutschland verhandelt.